Dafür brauche es laut Weltklimarat weitreichende Veränderungen in sämtlichen Bereichen der Gesellschaft: Der Anteil erneuerbarer Energie müsse bis 2050 bei 70 bis 85 % liegen. Zudem müsse der CO2-Ausstoss bis 2050 auf 0 % sinken.